Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Informationen

VICENZAORO T.Gold Section
International exhibition of gold jewelry, silverware and watches

20. - 24. Januar 2023 | Vicenza - Italy
Halle 9, Stand 229

Zur Messe

Carl Schäfer GmbH

Bauer-Walser AG, Keltern übernimmt die traditionsreiche
Gold- und Silber-Scheideanstalt Carl Schaefer GmbH, Pforzheim


Am 16. November 2021 wurde der Vertrag über die Veräußerung des Unternehmens Carl Schaefer zwischen der Blue Cap AG, München und der Bauer-Walser AG, Keltern, geschlossen.

Carl Schaefer gehört zu den alt eingesessenen Gold- und Silberscheideanstalten mit Sitz in Pforzheim. Das Unternehmen mit bewegter Geschichte ist Spezialist für das Recycling von Edelmetallen und verfügt über ein umfangreiches Sortiment von Edelmetall-halbzeugen wie Drähte, Walzprofile, Bleche oder Rohre sowie
Fertigware.

Carl Schaefer wurde 2016 von der Blue Cap aus der Insolvenz übernommen. Die Blue Cap AG ist eine kapitalmarktnotierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in München. Das Unternehmen investiert in mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Produktion, Handel und Services von, mit und für industriell gefertigte physische Güter.

Mit aktiver Unterstützung der Blue Cap baute das Unternehmen seine Vertriebs-aktivitäten erheblich aus und stärkte den Edelmetalleinkauf. Zusätzlich wurden die Geschäftsprozesse optimiert. Damit gelang Carl Schaefer der Schritt zurück auf einen profitablen Wachstumspfad. Umsatz und Ergebnis konnte wieder nachhaltig gesteigert werden.

„Die Carl Schaefer GmbH ist nun eine 100%ige Tochterfirma der Bauer-Walser AG und wird als eigenständige Firma weitergeführt. Selbstverständlich wurden alle Mitarbeiter übernommen.

Nach Jahrzehnte langer Zusammenarbeit mit der Firma C. Schaefer, war es uns eine Verpflichtung dieses wieder auferstandene Traditionsunternehmen weiterzuführen, als es zum Verkauf stand, so berichtet Herr Karlheinz Karner Vorstandsvorsitzender der Bauer-Walser AG.

Die Bauer-Walser AG ist bekannt als zuverlässiger und serviceorientierter Partner in der Edelmetallbranche. Die vier Eckpfeiler des Unternehmens: Edelmetall-Recycling und Handel, Edelmetall-Halbzeuge und Ringrohlinge, Uhren-Rohteile und ein Edelmetall-CNC-Service. Bisher werden in Keltern, Pforzheim und in drei weiteren nationalen Standorten über 200 Mitarbeiter beschäftigt.