Wir bilden aus:

 

Verfahrensmechaniker (m/w) Hütten- und Halbzeugindustrie

Fachrichtung Nichteisenmetall-Umformung

 

Als Verfahrensmechaniker bedienst Du bei uns Anlagen und Maschinen, wie Walzen und Pressen, mit denen Rohre, Bleche, Bänder und Profile aus Edelmetallen bearbeitet und hergestellt werden. Zu den Umformtechniken gehört auch das Schmelzen des Edelmetalls in verschiedene Formen.  Als Spezialist für die Umformung rüstest Du Maschinen und Anlagen der Umformtechnik und Oberflächentechnik um und sorgst damit für einen einwandfreien Produktionsablauf. 

 

Ausbildungsbeginn: jeweils zum 1. September eines Jahres

Ausbildungsdauer:  3,5 Jahre

Berufsschule:         Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, 1-2 Berufsschultage/Woche

 

Deine Anforderungen:

guter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife

Interesse am Arbeiten mit Edelmetallen

Technikbegeisterung

gutes mathematisches Verständnis

Zuverlässigkeit, Freude am Umgang mit Menschen im Team

 

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

 

Bauer-Walser AG

Constanze Lippmann

Bunsenstr. 4-6

75210 Keltern

 

constanze.lippmann@bauer-walser.de | Tel. 07236 – 704 243

 

BAUER-WALSER AG

 

Bunsenstr. 4 - 6

75210 Keltern b. Pforzheim

 

Tel.  +49 (0) 7236 704-0

Fax: +49 (0) 7236 704-270

 

info@bauer-walser.de

Bauer-Walser AG ist Mitglied des Responsible Jewellery Council

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bauer - Walser AG